WANDERWEGE MIT KINDERN IN NIEDERSACHSEN


Passend zur Family Edition findet Ihr in diesem Blogbeitrag Wanderungen, die gut geeignet für Kinder sind. Die Family Edition bedeutet Spaß für die ganze Familie und auch die jüngsten. Also viel Spaß beim Lesen! Die Zeitangaben für die Wanderungen gelten nur als grobe Orientierung. Bitte beachtet, dass Kinder kürzere Beine haben und vielleicht eine Pause mehr brauchen als Ihr. Plant also Zeitpuffer ein, falls es doch etwas länger dauert als geplant.

Rundwanderweg 3 Bad Nenndorf:

https://www.alltrails.com/de/route/germany/lower-saxony/rundwanderweg-3-bad-nenndorf

Für diese 6,6 Kilometer lange Wanderung solltet Ihr ca. 1,5 Stunden einplanen. Entlang der Route gibt es mehrere Möglichkeiten um sich auszuruhen und eine Pause zu machen, wie zum Beispiel in der Gaststätte Deister Alm. Die Route führt Euch am Fluss entlang und durch Wälder. Somit habt Ihr eine gute Abwechslung, damit es auch für die Kleinen nicht langweilig wird.

Moorrundweg Pietzmoor:

https://www.alltrails.com/de/route/germany/lower-saxony/moorrundweg-pietzmoor

Diese 4,7 Kilometer lange Wanderung dauert etwa 1 Stunde und ist ebenfalls sehr gut für Kinder geeignet. Die Wege sind leicht begehbar und es ist kein besonderes Fitnesslevel erforderlich. Durch die leichte Streckenführung habt Ihr außerdem kein Risiko, Euch zu verlaufen. Ihr wandert teilweise über Holzstege durch das Hochmoor, die bei Regen ein wenig rutschig sein könnten. Deswegen ist dort Vorsicht geboten. Besonders im April oder Mai ist es besonders schön durch das Moor zu wandern, weil dann das Wollgras fruchtet. Für Kinder ist dieser Weg ideal, da sie hier die Umgebung von Mooren und deren Lebensbewohner kennen lernen können und etwas Neues lernen.


Außerdem ist die Lüneburger Heide für Wanderungen mit Kindern sehr empfehlenswert. In Ehrhorn, was bei Schneverdingen liegt, gibt es beispielsweise einen Erlebnispfad.

Im Walderlebnsizentrum kann man Ameisen beobachten. Auch könnt Ihr die Ameisen in der Ausstellung mikroskopieren. Es gibt verschieden Spielstationen, an welchen Ihr mehr über das Leben im Wald erfahrt. Außerdem könnt Ihr dort Tiere suchen und die Aussicht genießen. Die Länge dieses Erlebnispfades beträgt ungefähr 3,5 Kilometer. Mehr Infos erhaltet Ihr unter: www.ehrhorn-heide.de


Auch empfehlenswert ist der Märchenwanderweg Lohof. Dort findet Ihr 15 Stationen vor, die über das Leben des Tricksers erzählen. Ihr trefft auf ein Eichhörnchen, Wassernymphen und ein Einhorn. Ebenfalls gibt es ein paar Stationen, an denen sich Eure Kinder so richtig austoben können. Die Länge dieser Strecke beträgt etwa 3,2 Kilometer. Falls diese Wanderung jetzt Euer Interesse geweckt hat, findet Ihr unter www.vv-jesteburg.de weitere Infos dazu.

Habt Ihr schon mal eine dieser Wanderungen vorgenommen? Welche gefällt Euch am besten?


Sportliche Grüße

Euer Team Megamarsch