5 Gründe, warum Wandern Dein Leben bereichert

Wandern bereichert dein Leben, Time to change

1. Die Natur neu entdecken

 

Heutzutage distanzieren wir uns immer mehr von der Natur, dabei ist sie so wichtig für uns. Also warum gehst Du nicht mal wieder raus und entdeckst sie neu für Dich? Du wirst staunen, wie deutlich man erkennen kann, wie groß die Lebensräume von Tieren & Natur sind. Vor allem bemerkst Du, dass alles in der Natur wie in unserer Gesellschaft ineinander übergreift. Die Natur ist unser Vorbild und wir haben Einfluss darauf, wie sie sich verändert. Beim Wandern stärken wir unser Bewusstsein für den Umweltschutz und bekommen ein Gefühl, vernünftig & mit Bedacht mit der Natur umzugehen. Einen großen Vorteil haben wir noch für Dich: Du kannst Dich in der Natur komplett fallen lassen, Du kannst in Dich gehen und Dir neue Inspiration holen; also eins sein mit der Natur.

 

2. Mehr Dankbarkeit erleben

 

Besonders bei langen Abenteuern kann es sein, dass Du Dein Wasser und Essen besonders gut einteilen muss, da Dein Rucksack nur bestimmte Kapazitäten hat. Spätestens dabei bemerkst Du, dass der Artikel, den Du zu Hause zu genüge vorhanden hast und dadurch selbstverständlich ist, auf Seinem Weg zum Luxusartikel werden kann. 

Du lernst wieder, warum es heißt: Es sind die kleinen Dinge im Leben, die es wertvoll machen! 

 

 

3.    Körperlich und geistig stark sein:

 

Viel zu selten gelingt es uns, im Alltag abzuschalten und unseren Gedanken freien Lauf zu lassen. Das führt oftmals zu erhöhtem Stresspotenzial oder körperlichem Unwohlsein. Dazukommt, dass der Mensch immer bequemer wird und seine Grenzen gar nicht kennt. Warum also nicht mal eine Route planen, die Dich aus Deiner Komfortzone herausholt; an der Du Deine psychischen & physischen Grenzen austesten kannst. Du wirst wieder viel besser über Dich selbst Bescheid wissen. Zusätzlich wirst Du durch eine Wanderung entspannter, gelassener und es kommt zum Stressabbau, da Du zur Ruhe kommst und Zeit zum Nachdenken hast. Körperlich wirst Du ebenfalls Fortschritte erzielen, denn Deine Kondition wird sich verbessern, Dein Kreislauf wird wieder in Schwung gebracht und Dein Immunsystem stärkt sich. 

 

4. Wandern verbindet

 

Gemeinsam ist Alles einfacher. Auch beim Wandern ist das der Fall, denn gemeinsame Zeit  verbindet nicht nur, sondern Ihr könnt Euch zusammen der Herausforderung stellen; sei es der nächste Berggipfel oder die nächsten 100 km in 24 Stunden. Und wenn Ihr am Ziel angekommen seid und es noch so anstrengend war, das Glücksgefühl, es geschafft zu haben, schweißt zusammen. Manchmal wartet auch an der nächsten Kreuzung eine neue Bekanntschaft die Dich neu inspiriert.  

 

5. Selbstständiger und selbstbewusster werden

 

Beim Wandern wirst Du auf Dinge oder Ereignisse treffen, die am Ende immer eine Lektion für Dich bereithalten. Du wirst daraus lernen müssen, doch das macht Dich selbstbewusster. Die Lektionen können aus jeglichen Bereichen wie der Wetterkunde oder der Biologie kommen.  Besonders anspruchsvolle Wanderungen lehren uns dabei Ehrfurcht, Geduld & Willenskraft. Dazu fördert zum Beispiel die Vorbereitung auf Deine Reise die Orientierung. Zu guter Letzt wird die Selbstständigkeit gefördert, denn bei einer Wanderung bist Du teils komplett auf Dich alleine gestellt; Du bist für Dich ganz alleine verantwortlich. 

 

 

Unglaublich, was das Wandern alles bewirkt! Uns hilft es auf jeden Fall. Dir auch? Was bewirkt das Wandern noch bei Dir? Wir freuen uns auf Deine Erfahrungen.  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    fdgg (Donnerstag, 31 Januar 2019 16:42)

    sdfsdf

  • #2

    Peter Rohde (Mittwoch, 06 Februar 2019 21:23)

    Hi,
    Ich freue mich schon tierisch auf Hamburg. Ich zähle schon die Tage. Meine Ausrüstung liegt schon bereit. Diesmal bin ich besser vorbereitet und möchte es gern schaffen. Hab auch zum Regenerieren 2 Tage danach Urlaub genommen.
    Wünsche allen viel Spaß!!!!!!!
    Peter aus Hamburg

  • #3

    Ina (Samstag, 09 Februar 2019 19:18)

    Life begins at the end of your comfort zone! Grenzen neu setzen und daran wachsen!�