Dein Megamarsch Starterpaket

 Hallo Megamarschler,

 

viele von euch haben ihren ersten Megamarsch noch vor sich und haben deshalb noch einige Fragen offen. Es scheint viele allerdings zu interessieren, was denn das „Starterpaket“ sein soll, was darin ist, wo ihr es herbekommt und was ihr damit anfangen könnt. Diese und viele weitere eurer Fragen werden hoffentlich mit diesem Post beantwortet!

 

Das Starterpaket könnt ihr euch, nachdem ihr euer Ticket gekauft habt, abholen. Für das Abholen gibt es mehrere Möglichkeiten: Die Überpünktlichen unter euch können sich ihr Starterpaket schon einige Wochen vor Eventstart bei einem unser Abholpartner des jeweiligen Eventorts abholen (der Abholpartner wird immer ca. 2 Wochen vor Eventstart per Mail bekannt gegeben). So könnt ihr euch sicher sein, dass ihr pünktlich und ohne Bedenken an die Startlinie kommt. Natürlich könnt ihr mit euren Tickets auch vor Ort einchecken und euch das Starterpaket auch noch kurz vor Start des Events abholen. Je nachdem, wie ihr Zeit und Lust habt. Ihr könnt euch bei beiden Optionen sicher sein, dass alles glatt läuft.

 

Nun zum Starterpaket selbst. Das Paket setzt sich aus eurem Wanderpass, eurem Startbändchen, einem Infozettel und weiteren kleinen Extras zusammen. Solltet ihr schon einen Wanderpass von einem vorherigen Megamarsch bekommen haben, braucht ihr natürlich keinen neuen. Bei euch bleibt es dann bei einem Startbändchen, und los geht’s!

 

Für die Unwissenden unter euch, hier nochmal eine kurze Info zu den einzelnen Artikeln in eurem Starterpaket:

Der Wanderpass

Der Wanderpass gilt als „Offizielles Reward Dokument“ für alle Megamärsche, die du bisher angetreten hast oder noch antreten wirst. In diesem sammelst du Stempel für gefinishte Wanderungen, die von uns organisiert wurden und kannst so deine persönlichen Leistungen und Erfolge festhalten. Beim Erreichen gewisser Leistungen wirst du natürlich auch von uns geehrt, pass deshalb bitte auf, dass du deinen Wanderpass nicht verlierst! Bist du ein Profi-Megamarschler, dann ist der Wanderpass dein bester Freund! (Neben deiner Wasserflasche und deinen Wanderschuhen, natürlich.)

Weitere Infos zum Thema Wanderpass findest du unter dem Blogpost „Unser Megamarsch Wanderpass“.

 

Das Startbändchen

Dein Startbändchen ist quasi dein Ticket zum Antreten am Megamarsch. Beim Vorzeigen deines Tickets kriegst du von uns ein Bändchen, welches du unbedingt brauchst, um beim Megamarsch mitmachen zu dürfen. Ohne das Bändchen dürfen wir dich leider nicht antreten lassen, da wir uns nicht sicher sein können, ob du wirklich ein Ticket gekauft hast. Natürlich wird dir aber unser Team vor Ort immer zur Beratung und Problemlösung zur Verfügung stehen, bei weiteren Fragen kannst du uns auch gerne eine E-Mail an info@megamarsch.de schicken.

 

 

Die Infokarte

Auf der Informationskarte, die du in deinem Starterpaket von uns bekommst, stehen wichtige Infos, die du für die Bewältigung des Wanderweges auf jeden Fall wissen solltest. Es handelt sich nur um basics, die du dir wahrscheinlich schon denken kannst, jedoch geben wir dir trotzdem diesen Zettel mit, damit du sie immer bei dir findest. Um aber die Infos aber mal zu bündeln: Bändchen nicht vergessen, genug Wasser

 

 

 

Was haltet ihr bisher von unserem Starterpaket? Das Team möchte euch eine geile Erfahrung ermöglichen und deshalb ist uns eure Meinung wichtig! Teilt uns doch eure Meinungen, Kritiken und Storys in den Kommentaren mit, wir freuen uns drauf!

 

 

Euer Megamarsch-Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 16
  • #1

    Anja Lüth (Donnerstag, 12 Juli 2018 17:13)

    Und wie vermesst Ihr die gelaufenen Kilometer? Da könnte man sich ja auch fahren lassen, quasie (mal ganz blöd gefragt, sorry) ✌

  • #2

    Doreen (Donnerstag, 12 Juli 2018 17:18)

    Hallo
    Wie wäre es, wenn man in das Starterpaket noch ein "kleines Geschenk" reinpackt... ( Trinkbecher, kleines Handtuch usw.).
    Ich denke das ist ein guter Ansporn fürs nächste Mal...
    Ich mache immer einen City-lauf mit und bekomme immer ein Tshirt was in der Startgebür ist...
    Gruss aus dem Norden

  • #3

    Frank (Donnerstag, 12 Juli 2018 17:27)

    Ist die Infokarte neu oder nur für die 100km gedacht? Habe mit paar Freunden den 50er in Bremen gemacht und keiner von uns hatte diese Infokarte im Startpaket.

  • #4

    Hajo (Donnerstag, 12 Juli 2018 17:53)

    Bin zum ersten Mal dabei und kann mir unter den Abholpartnern nichts vorstellen. Gehe ich richtig in der Annahme, dass uns die noch bekannt gegeben werden?

  • #5

    SUSANNE Tapper (Donnerstag, 12 Juli 2018 17:54)

    Wo finde ich denn so einen Abholpartner vom Event, also wo kann man das vorher abholen??

  • #6

    Vicky (Donnerstag, 12 Juli 2018 18:48)

    Beim letzten Mal war einer der Abholpartner z.B. Globetrotter in Barmbek. Und die Partner werden natürlich vorher benannt... Schaut am besten in die fb- Gruppe, da könnten sich die "Neuen" schon Mal einige Infos vorab holen. �

  • #7

    Thomas (Donnerstag, 12 Juli 2018 20:59)

    Ist das Startbändchen nur ein Stück Papier, oder eins Art „Festivalbändchen“, aus Stoff, damit die Erinnerung noch eine Weile bleibt?
    Wäre doch eine Überlegung wert.

  • #8

    Tuppa (Freitag, 13 Juli 2018 08:05)

    Wer/wo sind die Abholpartner der Starterpakete für den Megamarsch in Berlin??? Eine Info wäre schön, um ohne auf fb zugreifen zu müssen.

  • #9

    Megamarsch (Freitag, 13 Juli 2018 09:56)

    An Anja Lüth:
    Wir vertrauen auf unsere Teilnehmer und wollen diese nur ungern immer kontrollieren. Wir glauben, dass diese Challenge jeder für sich schaffen will und deshalb nicht betrügt.

    An Doreen:
    Danke für deine Ideen, wir haben uns diese notiert.
    Grüße in den Norden aus Mönchengladbach!

    An Frank:
    Die Infokarte haben wir kreiert, nachdem viele Teilnehmer sich vermehrt Informationen am Startpunkt gewünscht haben. Diese haben wir nun seit Düsseldorf eingeführt und wir hoffen, dass somit offene Fragen vorm Event noch schneller beantwortet sind.

    An Hajo/Susanne Tapper:
    Genau Ihr bekommt etwa 2 Wochen vor der Veranstaltung eine Email oder könnt auf Facebook schauen, wer und wo der Abholpartner zu finden ist.

    An Thomas:
    Das Startbändchen ist momentan ein Tyvek Armband, wie sie auch bei vielen anderen Veranstaltungen zu finden sind. Deine Idee wäre für die Zukunft auch eine Überlegung wert, sollte das Interesse groß genügend sein.

    An Tuppa:
    Ihr bekommt die Infos zeitgleich auch per E-Mail zugeschickt, sodass man dafür nicht auf Facebook zugreifen muss.

  • #10

    Alex E. (Freitag, 13 Juli 2018 11:30)

    Ein Mega marsch Shirt wäre im starter pack richtig Nice ✌�

  • #11

    Klaudia (Freitag, 13 Juli 2018 21:26)

    Bin der Meinung von Thomas. Bitte hochwertige Bändchen. Ist dann ja auch ne tolle Werbung. Schaut euch mal die von Wacken an. � Die überleben seit 3 Jahren echt alles. �

  • #12

    Klaudia (Freitag, 13 Juli 2018 21:27)

    Bin der Meinung von Thomas. Bitte hochwertige Bändchen. Ist dann ja auch ne tolle Werbung. Schaut euch mal die von Wacken an. � Die überleben seit 3 Jahren echt alles. �

  • #13

    Anna (Samstag, 14 Juli 2018 13:54)

    Warum ist das mit dem Ticket gekaufte Shirt nicht im Startpaket?

  • #14

    Thomas B. (Dienstag, 17 Juli 2018 20:47)

    Werde 2019 das erste mal dabei sein. Möglicherweise habe ich eine merkwürdige Frage. Ist die Strecke markiert ? Kann ich mich verlaufen ?

  • #15

    Tuppa (Donnerstag, 19 Juli 2018 12:20)

    Bei dem Stichwort "Verlaufen" ploppt bei mir eine weitere Frage auf: Besteht die Möglichkeit, auf der Strecke Wildschweinen zu begegnen und wie sollte man sich in diesem Falle verhalten (insbesondere in der Nacht)?

  • #16

    Megamarsch (Donnerstag, 19 Juli 2018 12:34)

    An Alex E.: Das Megamarsch-Funktionsshirt kannst du zu jedem Event separat kaufen. Es wird dann vor Ort am Start ausgehändigt.

    An Klaudia: Wird an die Geschäftsführung weitergeleitet. :)

    An Anna: Das ist aus logistischen Gründen leider nicht möglich, weil ja nicht jeder ein Shirt kauft.

    An Thomas B.: Die gesamte Strecke wird mit Kreidepfeilen markiert. Außerdem kannst du dich auch immer gut an anderen orientieren, die ein GPS-Gerät haben. Es ist schon sehr unwahrscheinlich, dass du dich verläufst.

    An Tuppa: Danke für den Denkanstoß! :) Wir überlegen demnächst unter anderem darüber einen Blogeintrag verfassen.