Terminverschiebung megamarsch hamburg

Update 27.03.2020 15 Uhr

 

Liebe Megamarscher,

Nachdem wir Euch am 12.03. leider mitteilen mussten, dass der Megamarsch Hamburg nicht wie geplant am 04.04. stattfinden kann, hatten wir zunächst den 15.08. als Ersatztermin geplant.

 

Wir hatten uns für den 15.08. entschieden, da dieser für uns als Veranstalter der beste Termin wäre. Wie Ihr wisst, haben wir mit 18 Events einen sehr engen Terminkalender und gerade in der 2. Jahreshälfte kommen viele Events direkt hintereinander oder nur mit einer Woche Pause dazwischen. In den letzten Tagen hatten wir intensiven Kontakt zu den Behörden, den Sanitätern in Hamburg, unserem Logistiker u.v.m. Wir haben uns nun dazu entschieden, den Megamarsch Hamburg ein weiteres Mal zu verschieben. Das neue Datum wird der 05. und 06.09.2020 sein.

 

In den letzten Tagen hat sich gezeigt, dass der 15.08. für Euch als Teilnehmer kein idealer Termin wäre, da auf Grund der Cyclassics viele Sportler und Besucher in der Stadt sein werden. Die Stadt Hamburg rechnet mit rund 500.000 Besuchern und 18.000 Teilnehmern, wovon viele von außerhalb anreisen werden. Hamburg hat rund 32.000 Hotelbetten, sodass es für Euch schwierig werden würde, eine Übernachtungsmöglichkeit zu finden.

 

Darüber hinaus sind an dem Wochenende der Großteil der Sanitäter für die Cyclassics eingebunden. Uns wurde zwar zugesagt, dass es zusätzliche Kapazitäten für den Megamarsch geben würde, hier möchten wir aber auf keinen Fall ein Risiko eingehen.

 

Die Stadt Hamburg wird am 16.08. im Ausnahmezustand sein, einige Straßen werden gesperrt sein. Aus diesen Gründen haben wir uns dazu entschieden, den Termin für den Megamarsch Hamburg auf den 05. und 06.09.2020 zu verschieben. Eure Tickets, T-Shirts, Hoodies und Gepäcktransporte behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit für diesen neuen Ersatztermin. Das weitere Vorgehen wird sein, dass alle Eure Tickets für den Megamarsch Hamburg pauschal auf den Ersatztermin umgeschrieben werden. Wer an diesem Ersatztermin nicht teilnehmen kann, schreibt uns bitte eine E-Mail an info@megamarsch.de, da wir natürlich für jeden von Euch eine Lösung finden möchten.

 

Da es sich nun um einen neuen Termin handelt, gehen wir zunächst davon aus, dass Ihr alle am 05. und 06.09.2020 Zeit habt - auch diejenigen, die uns geschrieben haben, dass sie am 15.08. keine Zeit haben.

 

Wer uns eine E-Mail geschrieben hat, dass er oder sie am 15.08. keine Zeit hat, und jetzt am neuen Ersatztermin doch dabei sein kann, muss uns das nicht extra mitteilen! Euer Ticket wird von uns auf den neuen Termin umgebucht.

 

Wer uns eine E-Mail geschrieben hat, dass er oder sie am 15.08. keine Zeit hat, und nun auch am 05. und 06.09.2020 nicht dabei sein kann, schreibt uns bitte nochmal eine E-Mail an info@megamarsch.de mit dieser Info.

 

Wir bitten um Euer Verständnis, dass wir nur so sicher feststellen können, wer am neuen Ersatztermin dabei sein kann und wer nicht. Wir möchten uns für diesen zusätzlichen Aufwand bei Euch entschuldigen und auch für die erneute Terminverschiebung. Dies war allerdings die einzige Möglichkeit, einen reibungslosen Ablauf für den Megamarsch Hamburg zu gewährleisten.

 

Vielen Dank für Euer Vertrauen und Euer Verständnis. Passt auf Euch auf und bleibt gesund. Wir hoffen, dass wir uns bald alle wiedersehen werden!

 

Sportliche Grüße

Euer Team Megamarsch


Stand 12.03.2020 17 Uhr

 

Liebe Megamarscher,

sicherlich habt Ihr über die Medien bereits mitbekommen, dass so gut wie alle Großveranstaltungen ab 1000 Personen in der Bundesrepublik aktuell abgesagt werden. Wir haben in den letzten Tagen sehr viel Zeit und Mühe investiert, damit der Megamarsch Hamburg wie geplant stattfinden kann. Wir waren im täglichen Kontakt mit den Behörden, haben Pläne und Risikoanalysen erstellt und alles daran gesetzt, dass Ihr in Hamburg an den Start gehen könnt. Leider haben wir vor wenigen Minuten die niederschmetternde Nachricht bekommen, dass der Megamarsch Hamburg nicht am 04.04. stattfinden kann. 

 

Seit 2016 haben wir bereits 34 Veranstaltungen durchgeführt und es ist das erste Mal, dass ein Event nicht wie geplant stattfinden kann. Bisher war der Stand, dass auf Grund der weit auseinander liegenden Startgruppen eine Durchführung der Veranstaltung möglich wäre, da alle halbe Stunde nur etwa 500 Leute an den Start gehen. Grade die erfahrenen Megamarscher unter Euch wissen, dass sich das Feld nach hinten raus sehr weit entzerrt und der Megamarsch keine Gruppenwanderung, sondern eine Wanderung in Kleinstgruppen ist. Zudem sind wir eine Outdoor-Veranstaltung, die in durchlüfteten Gebieten stattfindet. In den letzten Tagen (9.3.20) wurde in der Presse bekannt gegeben, dass es für Großveranstaltungen in Hamburg eine Einzelfallentscheidung gibt. Wir haben uns mit den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts natürlich intensiv auseinander gesetzt und Maßnahmenpläne z.B. in Bezug auf Hygiene und Kommunikation entwickelt.

 

Trotz der Startgruppen und diverser Hygienemaßnahmen, hat der gesamte Anmeldestand sowie die aktuelle Unsicherheit ausgereicht, dass der Megamarsch Hamburg nicht stattfinden darf. Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen, dass diese Nachricht für uns genauso enttäuschend und schwer ist wie für Euch. 

 

Wir sind uns als Veranstalter aber unserer Verantwortung bewusst und müssen uns auf die Vorgaben des zuständigen Gesundheitsamtes mit seinen Experten verlassen, da wir selber keine Experten in diesem Gebiet sind, sondern Event-Veranstalter. Eure Gesundheit steht immer an erster Stelle.  Jedoch haben wir alles dafür getan, einen Ersatztermin für den Megamarsch Hamburg noch in diesem Jahr zu finden. Dieser wird der 15.08.2020 sein. 

 

Eure Tickets, T-Shirts, Hoodies und Gepäcktransporte behalten selbstverständlich Ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Das weitere Vorgehen wird sein, dass alle Eure Tickets pauschal auf den Ersatztermin in Hamburg umgeschrieben werden. Wer an diesem Ersatztermin nicht kann, schreibt uns bitte eine E-Mail an info@megamarsch.de, da wir natürlich für jeden von Euch eine Lösung finden möchten.

 

Als erstes kleines Dankeschön und wegen der Unannehmlichkeiten haben wir für jede Ticketbestellung für den Megamarsch Hamburg einen 10% Rabatt ausgestellt. Dieser Rabatt kann für alle Events in 2020 ab Bremen (ausgenommen Megamarsch Spezial) genutzt werden. Der Rabatt-Code ist Eure individuelle Bestellnummer für den Megamarsch Hamburg. Die Bestellnummer findet Ihr auf Eurem Ticket. Der Rabatt-Code kann so lange eingesetzt werden, wie Tickets für Megamärsche in 2020 online sind. Das letzte Event ist der Megamarsch 50/12 in Freiburg am 05.12.2020. 

Wir bitten um Euer Verständnis, dass dies eine sehr stressige und emotionale Zeit für uns ist und es etwas länger als gewöhnlich dauern kann, bis wir auf Eure Nachrichten und E-Mails antworten. 

 

Die Veranstaltungsbranche ist eine der Wirtschaftsbranchen, die am meisten vom Corona Virus und den Auswirkungen betroffen ist, sodass viele Unternehmen um das Überleben kämpfen und eine Insolvenzwelle durch die Branche geht. Wir sind uns aber sicher, dass wir das ausgefallene Event durch den Ausweichtermin abfangen können. Wir hoffen, dass die Medizin und unser Gesundheitssystem bald eine Lösung für den Corona Virus gefunden haben und das Leben wieder wie gewohnt stattfinden kann.

 

Wir halten Euch über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden und bedanken uns für Euer Vertrauen und Eure Unterstützung.

 

#WIRGEHENWEITER

 

Euer Team Megamarsch